TERMINAVISO – Von LEBENSwelten zu LERNwelten

Neue Weiterbildungsangebote im Bereich „Community Education“

Community Education verknüpft Lernen mit der (Weiter)entwicklung von Communities.

Das ERASMUS+ Projekt „Community Education Facilitating“ hat unter Mitarbeit fünf europäischer Partnerorganisationen zwei Weiterbildungsangebote im Bereich Community Education entwickelt.
In einer gemeinsamen Veranstaltung möchten wir Ihnen die Projektergebnisse präsentieren und mit Ihnen den status-quo und die Entwicklungsmöglichkeiten von Community Education in Österreich diskutieren.

ÜBERblickEINblickAUSblick … In praxisbezogenen Workshops werden anschließend die Kernelemente der zwei Weiterbildungen aufbereitet.

Wann?            22. Juni 2017, 9.00 – 17.00 Uhr

Wo?                Hotel Zollner
Finkensteiner Straße 14, 9585 Gödersdorf
www.hotel-zollner.at/hotel/anreise

Für wen?
Einrichtungen der Erwachsenenbildung,
Organisationen der Regionalentwicklung/Stadtentwicklung,
Koordinatoren/innen der Freiwilligenarbeit &
freiwillig engagierte Personen
Am Thema Interessierte

Veröffentlicht in News

Herzliche Einladung!

Change Management im Ehrenamt – Etwas Besonderes!?

Karl-Dieter Brückner gibt in seinem Impulsvortrag einen Überblick über den aktuellen Stand der
Wissenschaft im Bereich Change Management. Er zeigt dabei die Grenzen / Rahmenbedingungen
für die Umlegung der, im wirtschaftlichen Unternehmenskontext etablierten, Ansätze des „Wandels“
in der Zusammenarbeit mit freiwilligen MitarbeiterInnen bzw. auch ehrenamtlichen Führungskräften
auf. Zudem werden mögliche Ansätze für Change Management mit freiwilligen MitarbeiterInnen
vorgestellt und diskutiert.

Zur Einladung

 

 

 

where2help

Ab sofort gibt es im Web eine neue Freiwilligen-Plattform für Flüchtlingshilfe in Wien: where2help bringt Menschen, die sich freiwillig engagieren möchten, mit Organisationen und Privatinitiativen, die Unterstützung benötigen, zusammen.

Entwickelt wurde where2help von Freiwilligen für Freiwillige. Die Stadt Wien stellt diese verbindende Plattform im Rahmen der Initiative „Freiwillig für Wien“ in Kooperation mit dem Verein „Sinnvoll helfen“ zur Verfügung, Betreiber ist der Fonds Soziales Wien (FSW).

  • Registrierte HelferInnen sind während der Ausübung ihrer Tätigkeit über where2help unfall- und haftpflichtversichert, wenn eine Organisation über keine eigene Unfall- und Haftpflichtversicherung verfügt.
  • where2help gibt einen genauen Überblick, wie viele Freiwillige sich bereits für einen Einsatz gemeldet haben. Die Organisationen sehen auch deren Namen und Kontaktmöglichkeiten.
  • Sowohl die Organisationen als auch die Freiwilligen können ihre Einsätze in den Kalender (iCal, Google) eintragen lassen.
Veröffentlicht in News

Perspektiven LLL & freiwilliges Engagement

Eine ExpertInnen-Gruppe arbeitete von 2013 bis 2015 an einem Perspektivenpapier, das Status quo-Analysen, Zielsetzungen und Maßnahmen-Empfehlungen zu folgenden Schwerpunktthemen der Freiwilligenarbeit enthält:
► Gewinnung
► Qualifizierung (von Freiwilligen und Freiwilligen-KoordinatorInnen)
► Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement (z.B. Recht, Versicherungen)
► Qualitätsentwicklung und –sicherung
► Forschung

Zum Download.

Das waren die bisherigen Foren

2016-10-05 Freiwillige Arbeit von AsylwerberInnen, subsidiär Schutzberechtigten und anerkannten Flüchtlingen
Download Präsentation von Dr. Helmut Blum

2016-06-15 Freiwilligenkoordination und Ehrenamtlichen-Bindung
Download Präsentation
Download Kurzfassung der Masterarbeit von Sandra Oberarzbacher, MSc
Download Langfassung der Masterarbeit

2016-03-03 Kompetenz und freiwilliges Engagement

2015-11-25 „Gesund fürs Leben“ – Präsentation der Studienergebnisse

2015-09-28 Präsentation des Perspektivenpapiers „Lebenslanges Lernen und freiwilliges Engagement“
Link zu Download Perspektivenpapier

2015-06-08 Präsentation des 2. Österreichischen Freiwilligenberichts
Link zu Download Freiwilligenbericht

2015-03-10 Online Volunteering

2014-10-23 Was bringt ein professionelles Freiwilligen-Management Ihrer Organisation?

2014-09-29 Vertrauen versus Recht
Präsentation von Mag. Eva More-Hollerweger
Link zu Civil Society Index

2014-06-16 Wirkungsorientierung in der Freiwilligenarbeit?

2014-03-06 Wie viel Struktur & Formalisierung braucht die Freiwilligenarbeit?

2013-11-27 Gesund fürs Leben

2013-09-03 Freiwilligenarbeit & Arbeitsmarktneutralität

2013-06-12 Engagementförderung älterer Menschen

2013-02-21 Soziale Nachhaltigkeit durch freiwilliges Engagement

2012-11-12 Ersatz oder Ergänzung?

2012-09-13 Rechtliche Grundlagen des freiwilligen Engagements